Absage Weihnachtsgottesdienste

22. Dezember 2020

Auf Grund der aktuellen und sehr angespannten Situation von Coronainfektionen im Landkreis sind nach Rücksprache mit den Ämtern und Behöreden alle Gottesdienste am Heiligen Abend (24.12.) abgesagt.

Trotzdem bleibt die Herz-jesu-Kirche für das persönliche Einzelgebet am Nachmittag und Abend geöffnet.

Ebenso sind Sie eingeladen mit dem Weihnachtslicht aus der Kirche, zu Hause eine kleine Gottesdienst zu feiern. (Die Anleitung liegt dabei.)

Andere Gottesdienste sind unter erhöhten Auflagen und strenger Kontrolle möglich.